Emil-Silviu Ciobota

geboren wurde ich in Kronstadt. Mein Studium habe ich in Bukarest (bei Stefan Gheorghiu) und in Brüssel (bei Kati Sebestyen) mitEmil1 den Abschlüssen „Magna cum laude“ und “höchster Auszeichnung“ absolviert. Ich bin Konzertmeister verschiedener Orchester. Dazu zählen das Philharmonische Orchester Kronstadt, Philharmonisches Orchester Caracas/Venezuela. Außerdem bin ich Solist des Europäischen Philharmonischen Orchesters Brüssel, Fort Lauderdale/ Miami und Oberhausen. Zahlreiche Tourneen habe ich als Solist und Kammermusiker gemacht.Emil2 Ich bin Preisträger internationaler Wettbewerbe. "Professeur de Violon" an der Academie de Musique de Woluwe Saint Lambert- Brüssel und Dozent der Städtischen Musikschule Oberhausen. Auch als Dozent bin ich sehr gefragt.  Zum Beispiel bei den internationalen Musikkursen in Evian/Frankreich und Oberhausen. Ich bin Konzertmeister der “Neuen Ruhr Kammerphilharmonie“ und Gast Konzertmeister des Sapporo Symphonie Orchesters, eines der größten japanischen Orchester, sowie des Rundfunk Symphonieorchester Leipzig.

Seit 1990 bin ich künstlerischer Leiter der "Neue Ruhr Kammerphilharmonie" und der internationalen Meisterkurse in Evian. Professur am "Conservatorio de Musica de Las Palmas", Gran Canaria. Zahlreiche Tourneen und CD Aufnahmen als Solist führten mich in viele europäische Länder, den mittleren Osten, die USA und nach Japan.Die Höhepunkte meiner Karriere als Erfolgreicher Solo Violinist waren Konzerte in der „Carnegie HaEmil3ll” in New York in 2006 und mit berühmten Orchestern in Istanbul (Türkei), Cascais (Portugal), Grosseto (Italien), Montreal, Mexico City, „Eurorchestra Die Bari“ (Italien) in 2007, ect. Kürzlich wurde ich zum „Presidente Onorifico” de la „Eurorchestra die Bari“ ernannt. In 2009 wurde mir der „Gusi Peace Price” verliehen für das Performing der Arts in Manila. Ebenso wurde ich eingeladen, als Dirigent (Conductor) und Solo Violinist zu dem Internationalen Zeitgenössischen Musik-Festival nach Daegu - Süd Korea zu kommen.

Von 2010 bis 2015 arbeitete ich als Dirigent, Solist und Musikproduzent in Deutschland und Europa. 2016 & 2017 brachten den Durchbruch für die neue Produktion "Queen meets Classic" in die Städte Essen und Köln. Für das Jahr 2019 ist die Zusammenarbeit mit Weltstars geplant, um "Die Italienische Opernnacht" und "Queen meets Classic" zu einem Fest für alle Sinne zu machen.

Auszug seiner erfolgreichsten Produktionen:

- Rock Meets Opera
- Italienische Opernnacht
- "Queen meets Classic"
- Eine Nacht in Venedig